"Wir geben´s weiter!"

Bäckerei Balkenholl spendet für den guten Zweck

REGION (r). Die Bäckerei Balkenholl mit den Standorten in Sievershausen, Lehrte, Peine und Hannover möchte die Zusatzeinnahmen, die sich durch die von der Regierung beschlossene Mehrwertsteuersenkung für alle Unternehmen ab Juli 2020 ergeben, selbstverständlich gerne an die Kunden weitergeben. Dazu wurde eine tolle Aktion in das Leben gerufen, um diese Gelder gemeinnützig zu spenden. Hierzu startet die Bäckerei Balkenholl – trotz aller Herausforderungen, vor die die Corona-Krise Unternehmer tagtäglich stellt - einen Spendenmarathon unter dem Motto: „Wir geben´s weiter!“
Bäckermeister Wilhelm Balkenholl, der einzige Brotsommelier in der Region Hannover, wird die zusätzlichen Einnahmen jeden Monat an drei Vereine oder Organisationen zu spenden.
Der organisatorische Aufwand, welcher in den einzelnen Ladenlokalen durch die Änderung der Mehrwertsteuer beziehungsweise deren Umsetzung entsteht, steht für Wilhelm Balkenholl in keinem Verhältnis zum eigentlichen Nutzen.
Da viele Vereine und gemeinnützige Organisationen derzeit aufgrund der Covid-19-Krise hart um ihre Existenz kämpfen, hat sich der Bäckermeister aus Sievershausen dazu entschieden, diese Gelder einem wohltätigen Zweck zuzuführen. „Zum Ende jeden Monats erhalten alle 3 Teilnehmer der Aktion garantiert eine Spende – somit wird jedem Verein und jeder Organisation geholfen“, erklärt der Bäckermeister. Eine Summe von 500 bis 700 Euro wird jeden Monat bis zum Jahresende gespendet.
Diese Spendenaktion findet auf dem Onlineauftritt der Bäckerei Balkenholl auf Facebook und Instagram statt. Jeden Monat werden drei Vereine und Organisationen kurz vorgestellt. Die User entscheiden dann durch ihr Voting, wer den größten Anteil der Spendensumme in diesem Monat erhalten wird. Ab Ende Juli wird es die Möglichkeit geben, sich mit seinem Verein oder Organisation zu bewerben, um von der Spendenaktion der Bäckerei Balkenholl zu profitieren.