New York gewonnen – Porta Möbel macht Traum wahr . . .

Freudestrahlend nahmen die drei Gewinner/innen der Shopping-Reise ins weihnachtliche New York, Stephanie Rohde (v.l.), Karin Sjörberg und Andreas Janker (re.), ihre Reisegutscheine aus den Händen von Porta Möbel Hausleiter Mario Meik (Mitte) entgegen. (Foto: Porta Möbel/Mario Voigt)

Zum Weihnachtsshopping in die US-Metropole

ALTWARMBÜCHEN/REGION HANNOVER (r/kl). "Ich war noch niemals in New York" - bei diesem Ohrwurm von Udo Jürgens können die drei Gewinner des Weihnachtsshopping von Porta nur noch müde lächeln . . .
. . . denn für Stephanie Rohde aus Isernhagen, Karin Sjörberg (Hannover-Misburg) sowie für Andreas Janker aus Hannover-Seelhorst geht dieser Traum in Erfüllung!
Alle drei Gewinner/innen nahmen an der bundesweiten Verlosung von Porta Möbel teil. 50 Reisen wurden verlost zum Weinachtsshopping für jeweils zwei Personen mit zwei Übernachtungen im Berühmten Big Apple.
Als der Anruf von Hausleiter Mario Meik kam, war die Überraschung natürlich groß und die Gewinner dachten erst an einen Scherz, aber dem war natürlich nicht so. Eins aber mussten die künftigen Reisenden Hausleiter Mario Meik aber versprechen: ein Foto von sich in der pulsierenden Metropole New York.