Autohaus Tschesche präsentiert kraftvoll-innovative SUV-Neuheiten

Mit dem Nissan Qashqai präsentiert das Autohaus Tschesche auf seinem Stand in Halle 4 die kraftvoll-innovative neue Generation des SUV-Klassikers (hier mit Verkaufsberater Sascha Toniak und Geschäftsführer Dennis Tschesche). Zur Renault und Dacia-Modellpalette berat Hussein Daher (nicht auf dem Foto) am Messestand. (Foto: Walter Klinger)
Peine: Autohaus Tschesche |

Stand 4/419 bei der "Lehrter Messe": Mit Nissan Qashqai und Renault Captur

PEINE-ROSENTHAL (kl). Mit diesen kraftvoll-innovativen Crossover-Neuheiten sind Sie auf allen Straßen (und im Gelände) jederzeit Herr der Lage: Das Autohaus Tschesche, in Peine-Rosenthal (Zum Walde 20 - 23), verkehrsgünstig (nahe B 65) auch für die steigende Zahl seiner Kunden aus dem Altkreis Burgdorf erreichbar, setzt auf seinem Stand 419 in Messehalle 4 absolute Blickpunkte für den Fahrspaß in komfortablen und sicheren SUV's.
Vier starke und zuverlässige Marken (auch Dacia und eigenes Opel-Autohaus), seit mehr als 50 Jahre ein kompetentes und freundliches Team im Verkauf und in der Kundennanahme sowie umfassender Service in Autohaus und Werkstatt sind die verlässlichen Vorteile des bereits in dritter Famiiengeneration von Dennis Tschesche geleiteten Autohauses. Das seinen Kunden eine schnell erreichbare leistungsstarke Alternative zum langen Weg in die Großstädte bietet. Kundennähe und Zufriedenheit stehen bei Tschesche in Peine-Rosenthal an erster Stelle!
Bei der Lehrter Familien-Frühjahrs-Messe zeigt das Vier-Marken-Autohaus (auch mit Dacia und eigenem Opel-Autohaus) den mit modernster Fahrassistenztechnik ausgestatteten Nissan Qashqai und als Mini-SUV den eine Höchstzahl individuell kombinierbarer Ausstattungsvarianten bietenden Renault Captur.
SUV-Erfahrung hat das Autohaus bereits, seit der Qashqai vor sieben Jahren den anhaltenden Siegeszug der SUV's begründete. Im neuen Qashqai beweist sich dieser Entwicklungsvorsprung im beispielgebenden Komfort, kraftvollen Motorvarianten und überragender Sicherheit, unter anderem mit Bewegungs-, Verkehrszeichen- und Müdigkeitserkennung sowie Toter Winkel-, Spurhalte-, Fernlicht- und autonomen Notbrems-Assistenten.
Wer bei der Fahrzeugaustattung gern selbst innovativ wird, hat beim Mini-SUV Captur von Renault mit vielfältigsten Farb- und Gestaltungsvarianten (auch zweifarbig, mit ebenfalls frei wählbaren abgestimmten Chromleisten und Felgen) alle (Auswahl-)Möglichkeiten für individuelle Individualität bis hin zu praktischen Alternativen auch für den Innenraum (besonders beliebt: der abnehmbare waschbsare Sitzbezug). Kurzum: Ein Klein-SUV, mit dem man (frau!) ins Auge fällt!
Geöffnet hat die regionale Verbraucherschau auf dem Lehrter Schützenplatz (Navi: Am Pfingstanger / Hohnhorstweg) am Freitag und Samstag, 14. und 15. März, jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr sowie am Sonntag, 16. März, von 11.00 bis 18.00 Uhr.