Zwei Maskierte überfallen Frau

Lehrte (r/gg). Am Sonntag gegen 22.45 Uhr wurde eine 22 Jahre alte Frau aus Lehrte zunächst von zwei maskierten jungen Männern auf der Straße Am Stadtpark angesprochen und anschließend mit Gewalt zu Boden gebracht und gegen die Beine geschlagen. Am Boden liegend bemerkte sie eine Schusswaffe, die einer der Täter mit sich führte. Der Frau gelang es trotzdem, einem der Täter in den Unterleib zu schlagen, aufzustehen und laut zu schreien. Die Täter ließen daraufhin von ihr ab und flüchteten. Beide Täter werden als geschätzt 18 bis 25 Jahre alt mit südländischem Einschlag beschrieben. Sie waren sehr schlank, trugen dunkle Sturmhauben und sprachen deutsch.