Zu viele neue Auflagen

Testzentrum an der Mielestraße geschlossen

Lehrte (r/gg). Das seit Anfang April im Vereinsheim des SV 06 betriebene sogenannte Bürgertest-Zentrum an der Mielestraße 7 ist aufgelöst, so die Information des Vereinsvorsitzenden Ulf Meldau. 29 Ehrenamtlich hätten in sechs Testräumen unter der Leitung von Tatjana Schuhr, die das Vereinsheim führt, und Praktikant Paul Witzel die wöchentlichen Öffnungszeiten, rund 24 Stunden pro Woche, abgedeckt. Fast 9.000 Tests seien durchgeführt worden - rein rechnerisch sind das 34 Tests pro Stunde. Eine neue Testverordnung des Bundes mit daran verknüpften neuen Auflagen seien für die Schließung maßgeblich gewesen. Ulf Meldau schreibt: "Wir hätten zum 1. Juli eine neue Beauftragung bei der Region Hannover beantragen müssen - für elf Tage. Hierzu hätte ein neues Test- und Hygienekonzept vorgelegt werden müssen. Zudem wurden die Dokumentationspflichten verschärft."
Nun soll es für die Helfer Mitte Juli noch eine „Corona-Testzentrum-Ende-Party“ geben. Erich Schindler, zweiter Vorsitzender des SV 06 teilt mit: „Es kann nicht genug gewürdigt werden, was diese ehrenamtlichen Helfer hier geleistet haben, das ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich."