Zu Gast bei Thordies Hanisch

Besuchergruppe des Fördervereins Lindenblüte vor dem Niedersächsischen Landtag. (Foto: SPD-Wahlkreisbüro)

Förderverein Lindenblüte besichtigt Landtag

HÄMELERWALD (r/gg). Organisiert vom Förderverein Lindenblüte nahmen 32 Ausflügler an der Besichtigung des Landtags in Hannvoer teil. Die SPD-Landtagsabgeordnete Thordies Hanisch führte die Senioren und ihre Begleiter in den neuen Plenarsaal. Wie politische Entscheidungen entstehen und welche Möglichkeiten die Abgeordneten haben, wurde erörtert.  Zum Thema "Anfeindungen gegen Politiker" erklärte Thordies Hanisch: "Das Problem ist breiter angelegt ist. Auch andere Berufsgruppen sehen sich verstärkt verbalen aber auch körperlichen Attacken ausgeliefert. Gerade in meiner Arbeit im Landwirtschaftsausschuss werde ich immer wieder auf Angriffe gegenüber Landwirten aufmerksam, aber auch Lehrer, Journalisten oder Behördenmitarbeiter werden Opfer solcher Übergriffe. Da müssen wir alle auch schauen, in welchen Fällen wir vielleicht ein wenig zu schnell über Berufsgruppen urteilen, ohne vorher miteinander geredet und einander verstanden zu haben.“
Heide Meixner, Vorsitzende des Fördervereins Lindenblüte, sagte: „Die offene und kompetente Darstellung der Arbeit im Landtag ist begeisternd. Der Ausflug war sehr interessant und hat sich absolut gelohnt.“