Zahlreiche kleine Gäste kamen zum siebten Geburtstag ins Jugendhaus Lehrte Nord

Die "Magic Dancer" des SV Yurdumspor Lehrte begeisterten mit ihrem Auftritt bei der Geburtstagsparty des Jugendhauses Lehrte-Nord. (Foto: Dana Noll)
Lehrte: Jugendhaus Lehrte-Nord |

Ein Beitrag von Dana Noll - "JuNo" feierte ein großes Familienfest

LEHRTE (dno). Das Jugendhaus Lehrte-Nord (JuNo) am Aligser Weg feierte jetzt eine Geburtstagsparty mit viel Spiel und Spaß und vielen kleinen und großen Gästen. Das Familienfest reihte sich in einen „Geburtstagsmarathon“ ein, denn dassiebenjährige Bestehen des Jugendhauses Nord in Lehrte wird gleich mit sieben Veranstaltungen gefeiert.
Erst auf die Hüpfburg, zum Kinderschminken oder auf die Slackline? Die Kinder hatten es nicht leicht, sich für eine Attraktion zu entscheiden, denn das Angebot an Spaß- und Spielmöglichkeiten war groß im Aligser Weg. Die „JuNo`s“ hatten sich viel Mühe gegeben, ein Fest auf die Beine zu stellen, das für alle Besucher etwas bot.
Und so herrschte am frühen Nachmittag ein großes Gewimmel auf dem Außengelände. Der Fußballplatz war „dauer-belegt“ und die Kinder versuchten sich mit Skateboards, Trikes und Scootern auf dem Hindernisparcours.
Die Hüpfburg schaukelte kräftig hin und her und bekam nur Entlastung, als am Nachmittag das „Mobile Figurentheater Bremen“ sein Stück „Pippi Langstrumpf“ spielte. Für 45 Minuten verwandelte sich das Jugendhaus Nord in eine Theaterbühne und die zahlreichen Besucher/innen lauschten gespannt der Geschichte des kleinen Mädchens mit den frechen, roten Zöpfen.
Nach den kräftigen Beifallsstürmen musste mit Schokotorte oder Apfelkuchen erst einmal aufgetankt werden. Für noch mehr Energie sorgten die frisch gemixten Cocktails – alkoholfrei versteht sich!
Einmal im Feuerwehrwagen sitzen – das sorgte für glänzende Augen nicht nur bei den Jungen. Die Kinderfeuerwehr Lehrte war mit einem Löschfahrzeug vor Ort und erklärte den Kindern den Umgang mit Schlauch & Co. Schließlich stürmten die "Magic Dancer" vom Sportverein Yurdumspor Lehrte die Tanzfläche und konnten ihr Können vor dem begeisterten Publikum zeigen.