Wunschbäume waren gut gefüllt

Sorgfältig wurde das gespendete Futter für den Pferdegnadenhof im Fressnapf-Futterhandel in Burgdorf an der Uetzer Straße übergeben: Fressnapf-Marktleiter Sven Bosse (von links), Marion Kolloch und Kim Zilewitsch. (Foto: Privat)

Mitfühlende Kunden haben für Tiere gespendet

LEHRTE (gg). „Die Futterspenden sind bei den Tieren angekommen“, berichtet Marion Korroch vom Pferdegnadenhof an der Allensteiner Straße in Arpke. Sie dankt den vielen mitfühlenden Bürgern für ihre Aufmerksamkeit, denn an den bekannten Wunschbäumen, die bei den Futterhändlern Fressnapf in Burgdorf an der Uetzer Straße und Futterhaus in Lehrte an der Zuckerpassage in bewährter Weise aufgestellt waren, gab es entsprechende Gaben. „Und die sind so wichtig“, erklärt Marion Korroch. Schließlich basiere der Betrieb des Pferdegnadenhofs vollständig auf Spenden. 33 Pferde, 24 Katzen und auch drei Schildkröten, die eigentlich an neue Besitzer vermittelt werden sollen, warten dort auf ihr weiteres Schicksal. Die Internetseite www.pferdegnadenhof-die-arche.de gibt weitere Auskünfte.