Workshop zur Integration

Thema „Rassismuss und Diskriminierung“

Lehrte (r/gg). Unter der Regie der Stadtverwaltung gibt es einen "Workshop zur Erstellung eines Integrationskonzepts". Termin ist am Donnerstag, 17. März, von 17 bis 19 Uhr via Zoom-Konferenz zum Thema „Rassismus und Diskriminierung“. Aus der Perspektive von Betroffenen wird berichtet. Ziel ist, Maßnahmen zu erarbeiten, die in Zukunft einen besseren Schutz vor Diskriminierung und Rassismus in Lehrte ermöglichen. 
Interessierte sind gebeten, sich bis Montag, 14. März, unter der E-Mail Adresse guelten.gailus@lehrte.de anzumelden. Der Link für die Veranstaltung wird nach der Anmeldung zugeschickt. Für die Teilnahme sollte ein PC oder Laptop genutzt werden. Wer für die Teilnahme kein passendes Endgerät hat, gibt bei der Anmeldung bitte einen entsprechende Hinweis. Es wird versucht eine Lösungen zu finden.