Wohnungsbau in Arpke

LEHRTE (r/gg). Die Stadtverwaltung eröffnet das Vergabeverfahren zur Veräußerung von drei Reihenhaus- und vier Geschosswohnungsbaugrundstücken im Baugebiet Arpke „Im See“. Die Teilnahmebedingungen und -konditionen sind jeweils in Exposés zusammengefasst und können ab sofort bei der Stadt Lehrte, Fachdienst Finanzen und Liegenschaften, Rathausplatz 1, 31275 Lehrte per E-Mail an liegenschaften@lehrte.de angefordert werden. Frist zur Abgabe der Angebote ist der 30. September. Die Auswahl des Bauträgers erfolgt nach Ablauf der Bewerbungsfrist durch eine Bewertungskommission.