Wencke Friedrich ist Landesmeisterin

Wencke Friedrich ist Landesmeisterin Lichtpunktschießen. (Foto: BSG)

Lichtpunktschießen in der Bürgerschützen-Gesellschaft

LEHRTE (r/gg). Die Jungschützen der Bürgerschützen-Gesellschaft nahmen an der  Landesmeisterschaft im Lichtpunktschießen im Bundesstützpunkt Hannover-Wilkenburg teil.
Für viele Jungschützen war die Teilnahme an diesen Meisterschaften ein einmaliges und beeindruckendes Erlebnis. Es war also für viele eine ungewohnte und aufregende Umgebung und Erfahrung. Gestartet wurde nach Jahrgängen in den einzelnen Klassen.
Die Ergebnisse waren hervorragend.
Wencke Friedrich siegte mit 201,3 Ringen und ist Landesmeisterin. Den dritten Platz erreichte Kerstin Westphal mit 188,2 Ringen in der Einzelwertung.
Aus Sicht der Bürgerschützen-Gesellschaft berichtet Barbara Kobbe: "Für unseren Verein waren es die ersten Landesmeistertitel im Lichtpunktschießen, und die Teilnahmer waren im Wettkampf höchst erfolgreich." So soll es im nächsten Jahr weitergehen.