Weltgebetstag im Martin-Luther-Haus

HÄMELERWALD (r/gg).  Für Freitag, 1. März, um 18 Uhr laden die katholische und evangelische Kirchengemeinde gemeinsam in das Martin-Luther-Haus, Bernsteinstraße 10,  zum Weltgebetstagsgottesdienst ein. Anschließend gibt es Spezialitäten aus Slowenien zu probieren.
An jedem ersten Freitag im März laden Frauen in 170 Ländern der Welt zum Gebet ein. In jedem Jahr wird die Gottesdienstordnung von Christinnen aus einem anderen Land erarbeitet. In diesem Jahr kommt die Ordnung aus Slowenien, ein Naturparadies zwischen Alpen und Adria.