Weihnachtskonzert mit dem Moskauer Männerchor in Lehrte

Die Konzerte des Moskauer Männerchores des Kinderkrankenhauses „Zum heiligen Wladimir“ im Rosemarie-Nieschlag-Haus sind - gerade vor Weihnachten - sehr beliebt. (Foto: R.-Nieschlag-Haus)
Lehrte: Rosemarie-Nieschlag-Haus |

Für das Kinderkrankenhaus „Zum heiligen Wladimir“

LEHRTE (r/kl). Nach längerer Pause gastiert am Mittwoch, 17. Dezember, der Moskauer Männerchor des Kinderkrankenhauses „Zum heiligen Wladimir“ unter der Leitung von Nikolej Boglewskij ab 18.00 Uhr wieder einmal im Rosemarie-Nieschlag-Haus Lehrte in der Iltener Straße 21.
Die acht stimmgewaltigen Sänger bringen einen Weihnachtsgruß aus Moskau mit. Es sind sakrale Gesänge und russische und deutsche Weihnachtslieder zu hören. Bei diesen Stimmen kommt bei vielen Besuchern sicher wieder „Gänsehaut-Feeling“ auf.
Der Eintritt kostet acht Euro. Die Karten sind im Vorverkauf in der "Bücherstube" Veenhuis (Iltener Straße), in der Weinhandlung Nietmann (Bahnhofstraßee 4 B) und im Rosemarie-Nieschlag-Haus, Telefon (05132) 83 22 31, erhältlich.
Die Abendkasse ist nur geöffnet, wenn noch Restbestände an Karten zur Verfügung stehen sollten. Die Eintrittsgelder ersingt sich der Chor für das Kinderkrankenhaus in Moskau.