Wasserpolo und Nachtfahren des MBC Lehrte mit Schiffsmodellen auf dem Hohnhorstsee

Wann? 02.10.2010 15:00 Uhr

Wo? Modellbauschiffsanleger MBC Lehrte, Steinstraße, 31275 Lehrte DEauf Karte anzeigen
Lehrte: Modellbauschiffsanleger MBC Lehrte | LEHRTE (r/kl). Die Schiffsmodellbauer des Modellbauclub (MBC) Lehrte veranstalten am Sonnabend, 2. Oktober, ab 15.00 Uhr, ihr zweites Wasserpolo-Turnier des Jahres auf dem Hohnhorstsee. Zu Beginn der Abenddämmerung werden auf den Modellbooten auch die Positionslampen gesetzt und dann mit Beleuchtung gefahren.
Der MBC Lehrte bot erstmals zum diesjährigen Pfingstschaufahren ein Wasserpolo-Turnier mit dafür vorgesehenen Modellen, den Springer Tug’s, an. Zwei Mannschaften mit jeweils drei Booten versuchen in einem markierten Spielfeld den Ball in das gegnerische Tor zu bugsieren. Die gegnerische Mannschaft lässt dabei natürlich nichts unversucht, dieses zu verhindern.
Hier sind wieder spannende Duelle zwischen den Mannschaften zu erwarten. Auf der Internetseite des MBC Lehrte (www.mbc-lehrte.de) gibt es zahlreiche Bilder und ein Video eines solchen Spiels.
Nach Beendigung des Wasserpolo-Turniers werden wieder die anderen Schiffsmodelle auf dem Hohnhorstsee kreuzen und zu Beginn der Dämmerung ihre Positionslaternen setzen.
Für die Modellkapitäne ist es dann eine große Herausforderung ihr Modell nur anhand der Beleuchtung sicher über den See zu steuern.
Der MBC Lehrte würde sich über interessierte Zuschauer sehr freuen.