Warnstreik am 30. März

Kita-Kinder sollen zuhause bleiben

Lehrte (r/gg). Eltern, deren Kinder in einer städtischen Kindertagesstätte betreut werden, müssen am Mittwoch, 30. März, mit erheblichen Einschränkungen im Betreuungsangebot rechnen, weil die Gewerkschaft ver.di zum Streik aufgerufen hat. Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Eltern, für diesen Tag selbst eine Betreuung für ihre Kinder zu organisieren.