Vortrag zu psychischer Auffälligkeit

LEHRTE (r/gg). Die Fips gGmbH lädt zum kostenlosen Fortbildungsvortrag zum Thema Persönlichkeitsstörungen in der Tagesstätte an der Bahnhofstraße 17a für Donnerstag, 21. November, von 17 bis 19 Uhr ein. Die Sozialpädagogin und Traumatherapeutin Claudia Chodzinski gibt Einblicke in die Entstehung von Persönlichkeitsstörungen, aber auch darauf, was Persönlichkeit ausmacht. Dabei hat sie das gesamte System im Blick und stellt verschiedene Betrachtungsweisen vor: was bei manchen Menschen als normal gilt, gilt bei anderen als krank. Gäste sind willkommen.