Vorstandwahl in Ahltener CDU

Vorstandswahl der CDU-Ahlten (von links): Michale Wolbers, Elvira Witke, Jens Jeitner, Heike Koehler, Dietmar Möbus, Frank Prüße (als Bürgermeisterkandidat), Jörg Posenauer, Cord Beinsen, Jens Reiche, Wolfgang Rottwinkel und Bernward Schlossarek (als Wahlleiter). (Foto: CDU Ahlten)

Bestätigung für Heike Koehler und Jens Jeitner

AHLTEN (r/gg). Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes hat bei den turnusgemäß anstehenden Wahlen dem geschäftsführenden Vorstand umfassend ihr Vertrauen ausgesprochen. So wurden Heike Koehler als Vorsitzende und Jens Jeitner als stellvertretender Vorsitzender einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Ebenfalls bestätigt wurden Michael Wolbers als Schatzmeister und Wolfgang Rottwinkel als Schriftführer. Neu im Vorstand ist Jens Reiche, der zum Mitgliederbeauftragten gewählt wurde. Zu Beisitzern gewählt wurden Elvira Witke, Cord Beinsen, Jens Landschoof, Dietmar Möbus sowie Jörg Posenauer.
"Die Führung des CDU Ortsverbandes wird somit weitestgehend in den bewährten Händen eines starken und kompetenten Teams bleiben", so die Mitteilung des CDU-Ortsverbandes. Heike Koehler verwies im Jahresbericht auf konstante Mitgliederzahlen auf hohem Niveau sowie zahlreiche politische Impulse. Alle gewählten Vorstandsmitglieder unterstrichen, die engagierte Arbeit für die Menschen in Ahlten angesichts der sich im Ort ergebenden Herausforderungen auch in den nächsten Jahren fortzusetzen zu wollen. CDU-Bürgermeisterkandidat Frank Prüße bezog in einem Vortrag Stellung. Transparente und ehrliche Kommunikation mit den Menschen sei ihm wichtig.