Vorfreude auf das Fest

Proklamation der Majestäten am 21. Juli

LEHRTE (r/gg). Noch laufen die einzelnen Schießwettbewerbe in den Abteilungen des Schützen-Corps auf Hochtouren. Hingegen sind die Scheiben, die im freundschaftlichen Wettbewerb von den beiden kernstädtischen Vereinen beschossen werden, ebenso wie das Stadtkönigsschießen, zu dem alle Schützenvereine in Lehrte einschließlich der Ortsteile aufgerufen waren, bereits abgeschlossen worden. Der Name des diesjährigen Stadtkönigs oder der diesjährigen Stadtkönigin bleibt allerdings bis zum Festessen beim Schützenfest das bestgehütete Geheimnis in Lehrte.
Die Namen der Vereinsmajestäten werden bereits am Sonntag, 21. Juli, bekannt gegeben.
Zuvor, um 16 Uhr, wenn die letzten Schüsse auf die Königscheibe noch abgegeben werden können, widmen sich die Schützen-Corps-Mitglieder zunächst ihren Gästen und führen die Siegerehrung des diesjährigen Mannschafts-Wanderpokal-Schießens durch. Die Ergebnisliste mit den Mannschaftergebnissen ist auf der Internetseite des Schützen-Corps, www.schuetzen-corps-lehrte.de, hinterlegt; dort sind auch die Einzelergebnisse aller Teilnehmer verzeichnet.
Um 18.30 Uhr stehen dann die diesjährigen Majestäten im Mittelpunkt des Geschehens, wenn der Vorsitzende Florian Reetz die Könige und Königinnen des Schützen-Corps proklamiert.