Vorderreifen zerstochen

Sehnde (r/gg). An einem auf einem Anliegerplatz an der Adolf-Kolping-Straße geparkten Auto wurde in der Nacht von Donnerstag zu Freitag voriger Woche der rechte Vorderreifen mit einem Messer zerstochen. Aufgrund von Bauarbeiten gab es auf diesem Platz ein Parkverbot.