Von Bach bis Phil Collins

Axel LaDeur spielt am 19. Mai in der St.-Martinskirche. (Foto: Kirchenvorstand Sievershausen)

Orgelkonzert in Sievershausen

SIEVERSHAUSEN (r/gg). Am Sonntag, 19. Mai, um 18 Uhr erklingt das Orgelkonzert von Axel LaDeur in der St.-Martinskirche, Zum Krähenfeld 3. Es ist ein Benefizkonzert zugunsten der Sievershäuser Orgel. Die Besucher erwartet ein kurzweiliges Programm. Von Bach bis Phil Collins kann sich das Publikum auf eine Reise durch die Welt der klassischen und modernen Orgelmusik freuen. Die „Königin der Instrumente“ – sie darf im Anschluss an das Konzert genau in Augenschein genommen und angefasst werden. Axel LaDeur und Giesela Schulz vom Arbeitskreis Ortsgeschichte plaudern bei einem Gläschen französischen Wein gern mit den Besuchern über die Geschichte der Orgel und ihre Musik. Spenden zugunsten der Orgel sind willkommen.