Volksbank eG veranstaltet „Nacht der Bewerber“ in Lehrte

An Infoständen von 24 Firmen und Institutionen können sich Ausbildungsplatzsuchende und StudentInnen am Freitag bei der „Nacht der Bewerber“ in der Volksbank-Hauptgeschäftsstelle Lehrte informieren – und dort auch erste Kontakte zu Chefs und Ausbildern knüpfen. (Foto: Archiv/Walter Klinger)

Heute bereits die Fachkräfte von morgen ansprechen …

LEHRTE (r/kl). Aufgrund des großen Erfolges mit mit mehr als 200 jungen TeilnehmerInnen im vergangenen Jahr veranstaltet die Volksbank eG Lehrte-Springe-Pattensen-Ronnenberg am Freitag, 23. September, in ihrer Hauptgeschäftsstelle am August-Bödecker-Platz (EKZ „Zuckerfabrik“ Lehrte) wieder die „Nacht der Bewerber“. Von 18.00 bis 22.00 Uhr möchte die Volksbank eG als zukunftsorientierte Bank den Schülern, Studenten und Ausbildungssuchenden die Chance bieten, sich über Ausbildungsberufe verschiedener Branchen zu informieren.
Die ausstellenden (über)regionalen Unternehmen informieren die Interessenten über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie über die Zukunftsperspektiven der unterschiedlichsten Berufe.
Folgende Firmen/Institutionen sind bei der „Nacht der Bewerber“ vertreten:
Stadt Lehrte, Stadt Sehnde, Agentur für Arbeit, Geschäftsstelle Lehrte, Pflegeteam Sehnde GmbH, Evangelisches Alten- und Pflegeheim e.V.,Klinikum Wahrendorff GmbH, Schornsteinfegermeister Stefan Langer, Autohaus Rudolf Petzold GmbH, Heitmann Optik, Median Hotel, Bäckerei Schäfer, Sehnder Reisen GmbH, Beckmann Verlag GmbH & Co KG, Rechtsanwalt Lüders-Warneboldt-Gutmann & Partner, R+V Versicherung AG, Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Volksbank eG Lehrte-Springe-Pattensen-Ronnenberg, Holcim AG, Malermeister Wilfried Meyer, Wilfried Kutzner Gas- und Wasserinstallationen, Bundeswehr, Landwirtschaftskammer.
Um sich auf die Bewerbungsphase vorzubereiten, bietet die Volksbank eG die Möglichkeit, simulierte Bewerbungsgespräche zu führen und Ideen für eine individuelle Bewerbungsmappe zu bekommen. Und wer noch gar nicht weiss, welcher Beruf der Passende ist, kann sich am Volksbank-Stand mit dem VR-Future-Check orientieren. Bei diesem computergestützten Test werden durch situationsbedingte FragenStärken und Vorlieben des Teilnehmers abgefragt und daraus die passenden Berufsempfehlungen gegeben.
Das Rahmenprogramm wird durch den„ffn“-Moderator Malte Seidel moderiert. Auch der Spaß kommt bei der Nacht der Bewerber nicht zu kurz: Besucher können ihr Geschick im Torwandschießen üben und ihr Glück bei einem Gewinnspiel versuchen. Als Hauptpreis winkt ein Gutschein über 250 Euro für eine Acht-Personen-Party in einer Stretch-Limousine. Daneben gibt es weitere Gutscheine für „best labels“ und die „Brasserie“ in Lehrte zu gewinnen.
Wer möchte, kann sich mit einem deftigen Imbiss am Grill stärken und seinen Durst mit alkoholfreien Cocktails an der Cocktailbar löschen. Kai Maschke von der Firma SAL-Technik Lehrte unterhält die Besucher dabei mit aktuellen Hits.
Die Anmeldung kann über die Geschäftsstellen der Volksbank eG oder über die Homepage www-vb-eg.de erfolgen. Allerdings ist das Einzelangebot der simulierten Bewerbungsgespräche bereits nahezu ausgebucht.