Viele Touren zur Auswahl

Der ADFC-Radlertreff bietet auch Innovationen. (Foto: Privat)

ADFC bietet neues Jahresprogramm

Lehrte-Sehnde (r/gg). Wie in jedem Jahr und auch in der Corona-Zeit bietet der ADFC-Ortsverband jetzt wieder sein Fahrradtouren-Programm an. Die Touren richten sich nicht nur an Vereinsmitglieder, sie stehen Interessierten offen. Zweimal wöchentlich werden Touren rund um Lehrte und Sehnde angeboten. „Mit dem Rad gefahren wird bei Sonnenschein und Regen“ berichtet Wolfgang Traut, der im ADFC-Ortsverband für das Tourenprogramm zuständig ist.
Daneben wird in diesem Jahr in Kooperation mit dem Busunternehmen Partner-Reisen Grund eine fünftägige Radreise durch die Uckermark angeboten.
Die großen Wochenendtouren zu interessanten Zielen in der Umgebung finden einmal monatlich statt. Auch für dieses Jahr muss immer wieder mit Anpassungen der Touren gerechnet werden, dazu werden aktuelle Änderungen auf der Internetseite https://adfc-lehrte-sehnde.de veröffentlicht oder können bei der Anmeldung telefonisch erfragt werden. Für die großen Touren kann man sich frühestens vier Wochen vorher über die im Tourenprogramm veröffentlichte Telefonnummer anmelden. Zur professionellen Vorbereitung und Leitung der Touren bildet der ADFC seine Aktiven aus und immer wieder fort. "Nach einer Corona-Pause haben wir in diesem Jahr wieder eine große Nachfrage nach der Tourenleiter-Ausbildung bei unseren Aktiven", erläutert Sebastian Frenger, der diese Hintergrundaktivitäten im ADFC-Ortsverband steuert.
„Wir hoffen in diesem Jahr auch wieder regelmäßig unseren monatlichen Radlertreff anbieten zu können“, so der ADFC-Vorsitzende Dietmar Thomas. Bei diesen Treffen für Radinteressierte gibt es in gemütlicher Runde Reiseberichte, neues über Rad und Technik und regelmäßig Berichte über die aktuelle Verkehrspolitik in den beiden Städten.
Neben den Touren und Radlertreffs werden auch 2022 mehrere große Veranstaltungen und Projekte stattfinden. So findet die im letzten Jahr so erfolgreiche Fahrraddemonstration „Kidical Mass“ diesmal am 25. Juni in Lehrte statt. Auch das „Stadtradeln“ startet am 29. Mai, es wird diesmal seitens des ADFC von Manfred Hoffmann organisiert.
Das Heft „ADFC Touren und Termine 2022“ liegt in vielen bekannten Geschäften in Lehrte und Sehnde aus.