Viel Lob und Anerkennung für „10. Abend-Citylauf Lehrte“

Mit großer Freude ehrte die scheidende Lehrter Bürgermeisterin Jutta Voß den Hauptorganisator (seit zehn Jahren) des Lehrter-Abend-Citylaufs, Dr. Jürgen Teiwes mit einen Wappenteller der Stadt Lehrte. Der „Citylauf“-Vater bedankte sich sichtlich gerührt. (Foto: Sabrina Dickhaeuser)
 
Wie auch in den Jahren zuvor unterstützten die SponsorInnen v.l. Ulrich Moldenhauer (Autohaus Evels + von der Ohe) Hassan Kurtulus (Firma KURT Zeitarbeit) Alfred Jeske (Klinikum Wahrendorff) Gerd Wardin (TUI ReiseCenter) und Uwe Buchmann (Autohaus Zierk) den Lehrter Abend-City-Lauf auf vorbildliche Weise. Auch Marina-Mara Sellmann (Autohaus Sellmann, aus Termingründen nicht mit auf dem Foto, zählt zum Unterstützerkreis. (Foto: Sabrina Dickhaeuser)

Preise für die Spitzenläufer und ein Wappenteller für den „Citylauf-Vater“

Viel Lob und Anerkennung für „10. Lehrter Abend-Citylauf“
Preise für Spitzenläufer und Wappenteller für „Citylauf-Vater“
LEHRTE (dik). Bereits zum zehnten Mal haben Dr. Jürgen Teiwes und sein Team vom Lehrter SV den „Lehrter Abend-Citylauf“ mit einem bemerkenswerten Engagement auf die Beine gestellt. Die rund 2.500 Lauf-TeilnehmerInnen dankten es ihnen mit ihrem sportlichen Einsatz. Das größte ehrenamtlich organisierte Lauftreff in der gesamten Region Hannover ist, seit der amtlichen Vermessung der Strecke im Jahr 2007, auch für Profi-LäuferInnen ein ausgesprochen wichtiger Termin für ihren „Laufpass“.
Gewinnbringend war der Lauf aber auch für die jüngsten TeilnehmerInnen, darunter die „Bambinis“ im Alter von vier bis sieben Jahren. Gemeinsam mit ihren Eltern und BetreuerInnen hatten sich die Kinder auf den „Jubi“-Lauf vorbereitet und waren mit Spaß und Freude dabei.
Zur Siegerehrung am Abend lobte die Schirmherrin der Veranstaltung, Bürgermeisterin Jutta Voß den Hauptorganisator, Dr. Jürgen Teiwes, und ehrte ihn mit einem Wappenteller der Stadt Lehrte: „Ohne Dr. Jürgen Teiwes gäbe es den Citylauf nicht in unserer Stadt,“ so die Bürgermeisterin.
Dr. Teiwes dankte ihr und sagte erfreut: „Wir haben wieder toll zusammen gearbeitet und es hat auch in diesem Jahr wieder Spaß gemacht den Lehrter Citylauf mit der guten Mischung aus Breiten- und SpitzensportlerInnen, zu organisieren.“
Dann bat er seine Frau Beate auf die Bühne. „Sie musste in den vergangen Jahren soviel für mich Laufen“, scherzte er und winkte sie herbei: „Komm an meine Seite“. Und noch ein weiteres Lob gab es von ihm: „ Wir können stolz sein so tolle Kindergärten und Schulen hier in Lehrte zu haben“, so der „Citylauf-Vater“ und ehemalige Lehrter Schulleiter.
Auch in diesem Jahr wurde die Laufveranstaltung in vorbildlicher Weise von den Sponsoren unterstützt. Prämien und Preise gab es von der Firma Sport Goslar, der Volksbank Lehrte Stiftung, vom Reisebüro „TUI TRAVELStar“, „World of TUI“, „ROBINSON“, vom Hotel „Columbia“ (Wilhelmshaven), den drei Lehrter Autohäusern Evels + von der Ohe, Petzold, Sellmann und Zierk, von der Firma KURT Zeitarbeit und dem Klinikum Wahrendorff.
Die Besten beim „ 10. Lehrter-Abend-Citylauf“ sind beim 2 Km-Lauf: Männlich, Schüler D: Nicolas Steberl, Polizeisportverein Hannover, (08:09 Minuten); C: Philip Dietrich (07:59 M.), B: Leonardo Berisha,Gymnasium Lehrte, (07:27 M.); A: Phil Kühn, Bürgerschützen Lehrte, (07:59 M.). Männlich Jugend B: Philipp Baye (06:46);A: Philipp Steberl (07:57 M.). 1. Männer: Dirk Könnecker, Gleitz GmbH, (07:23 M.); Schülerinnen D: Pia Horlamus, Grundschule „Ludwig Uhland“ in Staßfurt, (09:18 M.); C: Marisa Reckin, Gymnasium Lehrte, (08:21 M.); B: Milena Riedel, TVE Sehnde, (08:57 M.); A: Alessa Janecke, Lehrter SV Triathlon (08:51 M.).
Weiblich, Jugend B: Foriane Willeke, Gymnasium LA-Kurs (09:30 M.); A: Sandra Bock, Pflegeheim Wassergarten in Burgdorf, (10:38 M.). 1. Frauen: Annika Raschke (09:50 M.).
1. Plätze beim 4 Km-Lauf: Rang 1, Männer: Andreas Kuhlen (neuer Streckenrekord mit 00:12:00 Minuten); Männlich Jugend A: René Menzel (Norddeutscher Fizemeister über 800 und 1.500 Meter), TVE Kirchdorf, (12:38 M.); B: Tilmann Petersen (12:36 M.), M. Schüler A:Nafanel Deac, Hofmann's Holzwürmer, (14:56); B: Bastian Weiß, Hofmann's Holzwürmer, (15:20 M.); 1. Frauen: Ulrike Dreißigacker (sie hat ihren eigenen Streckenrekord um 15 Sekunden unterboten), Hannover 96, (14:03 M.); Weiblich, Jugend A: Carina Liebe, Gymnasium Lehrte, (21:11M.); B: Wiebke Körtke, Lehrter SV Leichtathletik, (21:08 M.); Schülerinnen A: Maybrit Bünemann, (18:51); B: Isabell Sieg, IGS Lehrte + Schule am Ried, (20:57 M.).
Erste Plätze beim 10 Km-Lauf: Rang 1, Männer: Sebastian Moser, LG Braunschweig, (neuer Streckenrekord mit 31:49 M.); Männlich, Jugend A: Marc Wörmann, Lehrter SV Triathlon, (39:47 M.); B: Philipp Herrmann, TriAs Hildesheim, (36:19 M.).
Rang 1, Frauen: Ulrike Dreißigacker, Hannover 96, (38:33 M.); Weiblich, Jugend A: Jasmin Schmugge, Lehrter SV Triathlon, (47:34M.); B: Nele Nieschlag, Lehrter SV Triathlon, (47:17 M.).