Verkehrsinsel gestreift

SEHNDE (r/gg). Am Mittwoch zwischen 6 und 20 Uhr ist ein Schild am Kreisel zwischen Sehnde und Rethmar umgefahren worden. Nach Bewertung der Unfallspuren dürfte der Unfall durch ein Lkw- oder Traktor-Gespann verursacht worden sein. Vermutlich hat der Fahrzeugführer den Schaden nicht einmal bemerkt - so der Hinweis der Polizei, die um Zeugenhinweise bittet: Telefon 05132 82 70.