Verkaufsoffener Sonntag "HerbstZauber Lehrte" mit den aktuellen Sortimenten . . .

Viel zu entdecken gibt es beim verkaufsoffenen Sonntag "HerbstZauber" am 27. September nicht nur in den Herbst- und Wintersortimenten des Fachhandels - auch die Kunst im Schaufenster der "6. Straßengalerie Lehrte" setzt Blickpunkte. (Foto: Archiv/Walter Klinger)

Am Sonntag haben 40 Geschäfte in der Innenstadt geöffnet

LEHRTE (r/kl). Der Herbst zieht langsam ein und auch der dazugehörige "HerbstZauber", den es beim verkaufsoffenen Sonntag am 27. September 2015 in Lehrte von 13.00 bis 18.00 Uhr in den aktuellen Herbst- und Winterkollektionen des Fachhandels in der Lehrter City zu erleben gilt.
Beim Einkaufsbummel gibt es viel zu entdecken: Die 40 geöffneten Geschäfte im "Neuen Zentrum", auf der Burgdorfer Straße und im Einkaufszentrum "Zuckerfabrik" haben eine Menge attraktive Aktionen im Gepäck. Und auch die gute Beratung, ein ausgezeichneter Service und der persönliche Kontakt zu den Kunden bei einem Glas Sekt, einer Tasse Kaffee oder frischgebackenen Waffeln lässt den Einkauf zu einem besonderen Erlebnis werden.
Die beste Gelegenheit sich auf den Sonntagseinkauf einzustimmen gibt es bei einem Glas Federweißer und leckerem Zwiebelkuchen im "Neuen Zentrum" bei "Schäfer’s Backshop". Ein knackiges Aussehen verspricht das Beauty-und Kosmetikstudio Langkop, das an diesem Sonntag mit knackigen Äpfeln im Zentrum unterwegs ist.
Ein weiteres Highlight ist die parallel stattfindende "6. Lehrter Straßengalerie – Kunst im Schaufenster". Auf einem innerstädtischen Parcours zeigen mehr als 50 Künstler/innen in insgesamt 39 Geschäften/Ausstellungsorten und Schaufenstern bis zum 25. Oktober ihre Werke.
Ein Schaufensterbummel durch das herbstliche Lehrte wird die „Bummelnden“ bildlich zurück in den Urlaub versetzen oder in ferne Welten entführen. Auch die lokale Natur und Sehenswürdigkeiten werden auf Bildern und Fotos zu bewundern sein. Skulpturen und weitere künstlerische Angebote ergänzen diese Straßengalerie
Den kleinen Hunger zwischendurch kann man im "Neuen Zentrum" mit Schmalzkuchen stillen. Leckere Bratwurst vom Grill gibt es am CCL. Auf die Kids warten Süßigkeiten und eine Hüpfburg. Auch die Gastronomen in der Stadt freuen sich auf viele Besucher aus Lehrte und Umgebung.
Einkaufsmöglichkeiten bestehen aber auch außerhalb der drei Zentren. So öffnet beispielsweise "Baufuchs" Treude in der Germaniastraße seine Türen für die Kunden.
Dieser verkaufsoffene Sonntag lohnt sich also für einen entspannten Einkauf mit der ganzen Familie.
Darüber hinaus steht ein Jubiläum an: der Lehrter Taler wird fünf Jahre alt. Der „Einkaufsgutschein für Lehrte“ in Form von Talern in den Farben bronze, silber und gold ging vor gut fünf Jahren an den Start. Der bronzefarbene Taler hat einen Wert von 10 Euro, der silberne Taler von 25 Euro und der goldene Taler von 50 Euro.
Mittlerweile ist der Taler in mehr als 50 Geschäften und Einlösestellen als Zahlungsmittel gern gesehen. Zu erwerben ist der Taler in der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank eG am August-Bödecker-Platz 1 und in der Geschäftsstelle des MARKTSPIEGELS in der Zuckerpassage 4 während der normalen Öffnungszeiten. Samstags erhält man den Lehrter Taler auch bei "best labels" im "Neuen Zentrum". Dieser Einkaufsgutschein ist das ideale Geschenk zum Geburtstag, für anstehende Feiertage und zu vielen anderen Anlässen.