Vandalismus an der Sternstraße

HÄMELERWALD (r/gg). Täter zerstörten in der Nacht von Freitag zu Samstag voriger Woche insgesamt drei Glasvitrinen in der Bahnhofsunterführung an der Sternstraße. Im näheren Umfeld wurden Glasreste von Alkoholflaschen aufgefunden. Der Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.