Unvermittelt geschlagen

Lehrte (r/gg). Am Montagabend, gegen 18.30 Uhr, traf das spätere Opfer, eine 75-Jährige, auf der Wilhelmstraße auf einen Radfahrer. Sie befand sich zur Tatzeit zusammen mit drei Zeuginnen auf dem Gehweg. Eine der Zeuginnen sprach den sich nähernden Passanten auf seinem Fahrrad darauf an, dass er nicht auf dem Gehweg fahren dürfe. Der Beschuldigte hielt an, warf sein Fahrrad zu Boden, beleidigte die 75-Jährige und schlug ihr schließlich mit einem Gegenstand mehrfach gegen den Kopf, obwohl er von der Geschädigten nicht angesprochen worden war, sondern von der Zeugin. Anschließend flüchtete der Beschuldigte unerkannt Richtung stadtauswärts. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Telefon 05132 82 70.