Unterstützung im Krankenhausalltag

Das Helferteam im Klinikum Lehrte unterstützt Patienten im Krankenhausalltag: Marianne Weber (von links), Arno Fischer, Hannelore Ricke, Heike Funke, Margret Klemt, Martin Huss, Walda Strate und Pflegedienstleiterin Simone Rothert. (Foto: KRH)

Das Helferteam im KRH Klinikum Lehrte sucht weitere Ehrenamtliche

Lehrte (r/fh). Das Helferteam im KRH Klinikum Lehrte sucht weitere Ehrenamtliche, die Patienten im Krankenhausalltag unterstützen möchten. Die Gruppe ist 2006 entstanden und hat heute zehn Mitglieder. Sie besuchen die Patienten am Krankenbett und sind als Ansprechpartner im Eingangsbereich des Klinikums anzutreffen. Oft geht es dabei um ganz alltägliche Dinge: Das Helferteam verteilt zum Beispiel Kaffee und Tee, sorgt für Lesestoff, hilft bei technischen Schwierigkeiten mit dem Fernseher oder dem WLAN, borgt Kleidung aus oder macht Besorgungen. Es gibt einen großen Zusammenhalt zwischen den Ehrenamtlichen und auch außerhalb des Krankenhauses treffen sie sich beispielsweise für Tagesausflüge, Gemeinschaftsabende oder um zusammen Essen zu gehen.
Mit im Helferteam engagiert sich Martin Huss. Der gelernte Masseur hat ein Praktikum und seinen Zivildienst im KRH Klinikum Lehrte gemacht. „Gerade eben habe ich einer Dame mit Bekleidung ausgeholfen“, erzählt er. „Sie hatte nur leichte Blusen eingepackt. Für einen morgendlichen Spaziergang im Park ist das zu kalt.“ Hannelore Ricke war Krankenschwester und hat vor 50 Jahren in Lehrte gelernt. „Das Ehrenamt gibt mir so viel zurück an Dankbarkeit, Lob und Anerkennung“, freut sie sich.
Walda Strate hat in einer Lebensberatungsstelle gearbeitet und wollte im Ruhestand ihre berufliche Passion weiterführen. „Ich wurde über den Chor für das Helferteam angeworben“, sagt Strate und lacht in die Runde. „Ich bin glücklich, hier zu sein.“ Und Margret Klemt ergänzt: „Für die Patienten sind wir ein Angehörigenersatz oder einfach Menschen, die zuhören und mit kleinen, aber sehr wichtigen Dingen aushelfen.“
Pflegedienstleiterin Simone Rothert schätzt das Engagement des Helferteams. „Das Helferteam beleuchtet die Dinge aus einem anderen Blickwinkel und hat schon erheblich dazu beigetragen, dass ein Raum der Stille entstanden ist und Wickeltische aufgestellt wurden“, sagt sie.
Das Helferteam ist im Eingangsbereich des KRH Klinikum Lehrte anzutreffen und an seinen charakteristischen dunkelblauen Shirts zu erkennen. Wer Interesse an der Tätigkeit hat, kann sich an Pflegedienstleiterin Simone Rothert wenden, unter Telefon (05132) 503301 oder per E-Mail an simone.rothert@krh.de.