Unterhaltsamer Spaziergang

Treffpunkt für die Nabu-Führung ist die Schautafel an der Eseringer Straße. (Foto: Nabu Burgdorf, Lehrte, Uetze)

Nabu informiert zu Obstbaumarten

Burgdorf-Lehrte-Uetze (r/gg). Am Sonntag, 6. Juni, können Naturinteressierte an einem Spaziergang über die Streuobstwiese in Burgdorf teilnehmen. Bernd Rose und Frank Di Bartolo vom Nabu-Ortsverband werden dabei Informationen zu den verschiedenen Obstbaumarten geben. Sie berichten über die Art der Bewässerung dieser Bäume, die in den vergangenen heißen und trockenen Sommern sehr wichtig war. Die Bäume und die Grünfläche sind ein guter Lebensraum für viele Bienen und andere Insekten, aber auch für Vögel, Mauswiesel und Fledermäuse. Seit Kurzem gibt es auch eine Benjeshecke auf dem Grundstück, die ein guter Rückzugsort für viele Tiere ist.
Die Führung wird etwa zwei Stunden dauern. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Eseringer Straße in Burgdorf, direkt an der Streuobstwiese. Coronabedingt muss auf Abstandshaltung geachtet werden.