Unfall nach Wendemanöver

Lehrte (r/gg). Nachdem eine 62-jährige Toyota-Fahrerin am Freitag voriger Woche um 20 Uhr auf einem Garagenhof gewendet hatte, wollte sie wieder auf die Ahltener Straße einfahren. Hierbei übersah sie einen Vorfahrt berechtigten Toyota, dessen 22-jährige Fahrerin den Zusammenstoß nicht verhindern konnte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro.