Unfall nach Überholmanover

STEINWEDEL (r/gg). Am Sonntag gegen 10.10 Uhr versuchte ein Fahrer eines grauen Ford Fiesta, einen vorausfahrenden PKW auf der K123 zwischen Burgdorf und Steinwedel zu überholen. Er übersah dabei einen entgegenkommenden Transporter, der stark abbremsen musste, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Der hinter dem Transporter fahrende PKW musste nach rechts ausweichen und landete im Straßengraben. Ohne anzuhalten fuhr der Fahrer des Ford Fiesta weiter.
Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132 82 70 in Verbindung zu setzen.