Unfall im Gegenlicht

LEHRTE (r/gg). Am Dienstagmorgen gegen 8.25 Uhr befuhr ein 19-jähriger Lehrter mit seinem VW die Straße Köhlerheide. In Höhe des Jacobywegs wurde er von der tiefstehenden Sonne geblendet und geriet in den Gegenverkehr. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem BMW einer 32-Jährigen aus Lehrte. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Die 32-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.