Unfall auf der Manskestraße

Lehrte (r/gg). Eine 21-Jährige wollte am Samstagvormittag um 11 Uhr mit ihrem Kleinwagen von der Hermann-Löns-Straße auf die Manskestraße einbiegen. Hierbei missachtete sie eine 61-jährige Vorfahrtsberechtigte, die die Manskestraße in nördlicher Richtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch diese nicht mehr fahrbereit waren. Es entstand ein Gesamtschaden von geschätzt 5.000 Euro.