Unfall auf der Goethestraße

LEHRTE (r/gg). Am Dienstagabend gegen 18.20 Uhr befuhr eine 51-Jährige aus Lehrte mit ihrem VW die Goethestraße. Da die Fahrbahn wegen geparkter Fahrzeuge verengt war, musste sie verkehrsbedingt halten. Eine mit einem Leichtkraftrad dahinterfahrende 17-jährige Lehrterin deutete dies als Parkvorhaben und wollte den VW überholen. In diesem Moment fuhr die 51-Jährige an und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 17-Jährige fiel auf die Straße und das Leichtkraftrad rutschte gegen einen entgegenkommenden Seat eines 43-Jährigen aus Lehrte.