Unfall auf der Falkenstraße

Radfahrerin kollidiert mit Auto

Lehrte (r/gg). Am Mittwoch, gegen 8: Uhr, befuhr eine 45-jährige Radfahrerin die Falkenstraße in Richtung Schillerstraße. Dabei benutzte sie den kombinierten
Geh- und Radweg, allerdings entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung.
Auf Höhe der Kreuzung Falkenstraße / Breite Lade / Riegelstraße missachtete sie nach
derzeitigen Erkenntnissen die Vorfahrt der von rechts aus der Breiten Lade kommenden 63-jährigen Autofahrerin, die ihrerseits die Falkenstraße in Richtung Riegelstraße überqueren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es dann zur Kollision, in deren Folge die Radfahrerin auf die Motorhaube des Autos prallte und von dieser auf die Fahrbahn stürzte. Dabei zog sich die
Fahrradfahrerin eine Kopfverletzung in Form einer deutlichen Schwelung im Stirnbereich
sowie Prellungen zu. Einen Schutzhelm trug 45-Jährige nicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand jeweils leichter Sachschaden.