Unfall an roter Ampel

LERHTE (r/gg). Ein 50-jähriger LKW-Fahrer fuhr am Dienstag um 14.05 Uhr auf einen an einer roten Ampel wartenden Ford Focus auf, wodurch an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand. Der 47-jährige Lehrter PKW-Führer klagte anschließend über Nackenschmerzen und wurde vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.