Unfälle mit Zweirädern

Lehrte (r/gg). Drei Unfälle, bei denen Zweiradfahrer zu Schaden kamen, gab es am Donnerstag voriger Woche. Um 8.40 Uhr übersah ein 54-jähriger Fahrer eines Sattel-Aufliegers beim Abbiegen nach rechts, von der Mielestraße kommend Richtung Ostring, einen in gleiche Richtung fahrenden 56-jährigen Pedelec-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Zweiradfahrer stürzte und verletzte sich leicht. 
In Sievershausen fuhr um 17.11 Uhr ein 34-jähriger Transporter-Fahrer von einem Grundstück auf die John-F.-Kennedy-Straße und übersah dabei einen 61-jährigen Radfahrer, der daraufhin stürzte und leichte Verletzungen erlitt.
In Immensen fuhr eine 63-Jährige um 18.15 Uhr mit ihrem Pedelec auf der Ziegeleistraße, verlor das Gleichgewicht und stürzte. Sie verletzte sich und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.