Umverteilung zugunsten des SV Lehrte 06

Thordies Hanisch, SPD-Landtagsabgeordnete. (Foto: SPD Wahlkreisbüro)

Sportstätten-Förderprogramm bringt 57.900 Euro

Lehrte (r/gg). In diesem Jahr gibt die Landesregierung mit seinem Sportstätten-Förderprogramm für 55 kommunale Maßnahmen insgesamt 19 Millionen Euro aus. Thordies Hanisch, SPD-Landtagsabgeordnete im hiesigen Wahlkreis, begrüßt die Förderung: „Ich freue mich, dass auch der SV 06 Lehrte profitiert. Die letzten Monate waren für viele Vereine wirklich nicht einfach und gerade der Vereinssport musste sehr zurückstecken. Das Programm verbessert hier vor Ort die Qualität von Sportstätten. Damit leistet das Land einen wertvollen Beitrag für den Breitensport.“
Die Landesförderung geht an den SV 06 Lehrte, der mit fast 58.000 Euro für den Neubau des Umkleide- und Sanitärtrakts berücksichtigt wird.
Kommunen können die Fördermittel ebenso beantragen wie Vereine, die im Landessportbund organisiert sind. Durch die Richtlinie soll dabei insbesondere die Sanierung von Turn- und Schwimmhallen, aber auch von Sportplätzen gefördert werden. „Sport fördert die Gesundheit und trägt entscheidend zu Integration und Teilhabe bei“, so Thordies Hanisch. „Voraussetzung dafür ist jedoch, dass unsere Sportanlagen in einem guten Zustand sind. Es ist großartig, dass der SV 06 Lehrtegefördert wird.“