Umsonst und draußen

Termine für die Jugendbetreuung

Lehrte (r/gg). "Eine Erfolgsgeschichte geht in die nächste Runde", so die Mitteilung der Stadtverwaltung zur mobilen Jugendbetreuung. Ab Dienstag, 18. August, ist das städtische Team für Lehrtes Jugendliche unterwegs. Damit bieten Stadtjugendpflegerin Tara Esdaile und ihr Team den Jugendlichen auch in den Ferien die Möglichkeit, Platz zu nehmen, sowie Raum zum gemeinsamen Treffen und Chillen zu haben. Das alles in gewohnter Manier umsonst und draußen mit spannenden und abwechslungsreichen Dingen zur aktiven Freizeitgestaltung im Gepäck. Nicht zu vergessen und weiter mit dabei: Zeit für Gespräche und ein offenes Ohr für alles, was die Jugend in Zeiten von Corona und auch sonst bewegt. Neu ist, dass mit der aktuellen Corona-Verordnung die alte Teilnahmebeschränkung wegfällt und das Team Jugendarbeit somit auch größere Gruppen gleichzeitig willkommen heißen darf.
Die Termine in den Sommerferien jeweils von 15 bis 18 Uhr sind:

· 14. August Jugendtreff Ahlten „JUTAH“, Pfarrstraße 5

· 18. August Jugendzentrum Hämelerwald, Am Hainwald 10a

· 19. August Jugendkeller Steinwedel, Ramhorster Straße 21

· 20. August Mobile Jugendarbeit, Friedrichstraße 9A

· 25. August Jugendraum Immensen, Lehrter Straße 7

Weitere Termine können spontan hinzukommen, so dass sich ein Blick auf die Internetseite der Stadt Lehrte lohnt, um tagesaktuell informiert zu sein.