Über Fahrbahn gerutscht

AHLTEN (r/gg). Am Samstagabend um 19.38 Uhr kam es auf der Ahltener Straße zu einem Unfall. Ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Isernhagen fuhr aus Ahlten kommend Richtung Höver. Kurz vor der Zufahrt auf die B65 missachtete ein entgegenkommender Autofahrer beim Abbiegen die Vorfahrt des Motorradfahrers, der mit einem Bremsmanöver zwar den Zusammenstoß vermeiden konnte, aber zu Fall kam und bis zur Leitplanke über die Fahrbahn rutschte. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Der Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu. Polizisten aus dem hiesigen Kommissariat auf Streifenfahrt kamen hinzu, leisteten erste Hilfe und übergaben den Verletzten in ärztliche Versorgung.