Turnierstarts und Erfolge in Serie

Birgit und Uwe Baars erzielten viele Platzierungen im Tanz-Turniersport. (Foto: A. Sievers)

Lehrter Tanzpaar Baars startet durch

LEHRTE (r/gg). Ein bisher einmaliger Höhepunkt in der Geschichte der Tanzsportabteilung des Lehrter Sportvereins ist die Turnierteilnahme der Tänzer. Das Paar Birgit und Uwe Baars erreichte dabei eine Erfolgsseriem, die im Sommer bei den „Hannoverschen Tanzsporttagen“ in der Klasse Senioren III D Standard mit den Tänzen Langsamer Walzer, Tango und Quickstepp begann. Die beiden waren sehr aufgeregt, denn es war ihr erstes Turnier und somit auch eine große Herausforderung. Mit einer Spitzenleistung erreichten sie in zwei Wertungen unter sieben teilnehmenden Paaren den ersten Platz und und fünf teilnehmenden Paaren den zweiten Platz. In Braunlage fand das Turnier „Um die Pokale des
73. Oberharzer Tanzsport-Seminars“ statt. Das Tanzpaar Baars nahm teil und war wieder höchst erfolgreich. In ihrer Klasse Senioren III D belegten sie in zwei Wertungen einen ersten Platz unter 16 Paaren und einen ersten Platz unter 14 Paaren. Diesmal starteten sie
zusätzlich in einer jüngeren Leistungsklasse - Senioren II D. Dies war eine größere Herausforderung, die sie aber mit Bravour meisterten, denn sie belegten einen 13. Platz unter 32 Paaren und einen sechsten Platz unter 24 Paaren.
Auch beim Sommerturnier des VfL Bad Nenndorf war das Tanzpaar Baars am Start. Dort belegten sie in ihrer Klasse den ersten Platz unter sechs Paaren.