Trikot-Satz vom E-Center Lehrte für Vereine "mit Herz und Leidenschaft"

Die D1-Fußballjugend des Lehrter SV 06 mit Trainer und (Mit-)Vereinsjugendleiter Enrico Reckzin (hinten, li.), dem Vereinsvorsitzenden Ulf Meldau (Mi.) und Olaf Wolf (re.) aus dem Team der stellvertretenden E-Center-Marktleiter, stolz in ihren Trikots im E-Center - den Rest des Trikotsatzes zogen sie dann bei ihrem jüngsten Spiel über. (Foto: Walter Klinger)

Auch die D1 des 06 Lehrte läuft jetzt in EDEKA Cramer-Farben auf

LEHRTE (kl). Unter dem Motto "Vereine mit Herz und Leidenschaft" suchte die EDEKA Minden-Hannover Vereinigungen, die über ihren eigentlichen Vereinszweck hinaus gesellschaftliches Engagement bewiesen. Der SV 06 Lehrte mit seinen Integrationsangeboten und die Sportfreunde Aligse (SFA), die sich unter anderem mit Sponsorenlauf und Spendensammlung für die Rettung des Tierheims Burgdorf stark machten, punkteten dabei in Lehrte gleichermaßen.
Eigentlich sollte nur ein Verein belohnt werden, doch Uwe Kobow, Marktleiter des Cramer E-Centers Lehrte, sponsorte spontan Trikotsätze für je eine Jugendmannschaft beider Vereine. Stolz lief jetzt die D1 Fußballjugend des SV 06, die als Staffelmeister in die neue Saison geht, in den vom 2. stellvertretenden Marktleiter des E-Centers Lehrte, Olaf Wolf, übergebenen neuen schmucken Nike-Trikots auf. Bislang trugen die von Jugendleiter Enrico Reckzin trainierten Nachwuchskicker die Fan-Shirts ihrer Liga-Lieblingsmannschaften. Vereinsvorsitzender Ulf Meldau freut sich, dass nun alle SV 06-Jugenteams einheitliche Trikots tragen.
Die Trikots für die E-Jugend der SFA werden indes noch gesucht, denn sie sind auf dem Postwege verloren gegangen. Beim - ebenfalls vom E-Center gesponsorten und unter SV 06- und SFA-Mitwirkung gestalteten - "Fest der Jugend" am vergangenen Samstag auf dem EKZ-Parkplatz wurde deutlich, dass die SFA aber ohne Sorge ist, denn die Marktleitung des Lehrte E-Centers lässt bei der Nachforschung nicht locker . . .