Treffpunkt für Ukrainer

Ahlten (r/gg). Die Arbeitsgruppe „Ukrainehilfe“ der Martinskirchengemeinde lädt für Dienstag, 3. Mai, von 15 bis 17 Uhr im Gemeinderaum, Hannoversche Straße 28, zum Treffpunkt für Ukrainer ein. Bei Kaffee, Tee und Keksen sollen die Menschen in das Gespräch kommen und sich austauschen können. Es sollen Kontakte geknüpft, Fragen besprochen und neue Spielfreunde für die Kinder gefunden werden. Helfer sind ebenso willkommen. Der Treffpunkt soll wöchentlich fortgesetzt werden. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.kirche-ahlten.de.