"Treffpunkt Fotografie"

Ausstellungeröffnung in der VHS

LEHRTE (r/gg). Für Freitag, 29. März, um 18 Uhr lädt die VHS, Rathausplatz 2, zur Ausstellungseröffnung "Treffpunkt Fotografie" ein. Gezeigt werden Motive von 15 Kursteilnehmern, die unter Anleitung von Werner Scholz fotografische Themen in Theorie und Praxis gemeinsam erarbeitet haben. Kreatives Sehen, Ideenfindung und Szenenplanung als auch die jeweilige fototechnische Umsetzung gehörten dazu. Projektthemen waren „Baustellen im übertragenen Sinne“, „Doppelbelichtung“, „Foodfotografie“, „Landschaft mal anders“, „Langzeitbelichtung“ und „Spiegelungen“. Ergänzt wird die Ausstellung durch kurze Beschreibungen zur Entstehung.
Beim anschließenden gemeinsamen Rundgang erläutern die Aussteller Details zu Szenen, Blickwinkeln und Fototechnik.