Tomatenpflanzen für Kinder

Arpke (r/gg). "Gärtnern für Kinder - leckere Tomaten pflanzen" heißt eine neue Aktion unter der Regie von Annette Linke aus dem Team des Lese-Cafés, sonst in der Zweigstellen-Bibliothek in der Grundschule. Am Donnerstag, 6.Mai, wird es von 15.30 bis 17.30 Uhr vor der Schule, Waldbad 4, ein paar Stationen geben, bei denen am Ende jeder seine eigene Tomatenpflanze mit nach Hause nehmen kann. Mitzubringen ist ein Blumentopf mit mindestens zwölf Zentimeter Durchmesser. Die Aktion ist kontaktlos, Abstandsregeln
sind einzuhalten. Bei dieser Gelegenheit können auch die Töpferarbeiten abgeholt werden,
die im vorigen Jahr im Lesecafe entstanden sind.