Termine am Ewigkeitssonntag

Drei Gottesdienste in der Matthäuskirche

Lehrte (r/gg). Die Matthäusgemeinde feiert am Ewigkeitssonntag, 22. November, insgesamt drei Gottesdienste in der Matthäuskirche am Markt, und zwar um: 9.30 Uhr Gottesdienst mit Verlesen der Namen aller Verstorbenen der Monate November 2019 bis Januar 2020, 11 Uhr Gottesdienst mit Verlesen der Namen aller Verstorbenen der Monate Februar bis Juni 2020, 15 Uhr Gottesdienst mit Verlesen der Namen aller Verstorbenen der Monate Juli bis November 2020. Die Gottesdienste leitet Pastorin Beate Gärtner, die musikalische Ausgestaltung der Gottesdienste übernimmt Kantorin Birgit Queißner. Die Matthäusgemeinde bittet dringend um Anmeldung zu diesen Gottesdiensten. Die Anmeldungen mit Angabe der Personenzahl nimmt das Kirchenbüro ab sofort bis einschließlich Mittwoch, 18. November, unter der Telefonnummer 05132 83 70 77 entgegen.
Anmelden können sich selbstverständlich auch Gottesdienstbesucher, die im letzten Kirchenjahr keinen Verstorbenen zu beklagen hatten. Die Matthäusgemeinde bittet aber um Verständnis, dass Angehörige Verstorbener des letzten Kirchenjahres vorrangig behandelt werden. Ein spontaner Besuch der Gottesdienste ist möglich, wenn noch ausreichend Sitzplätze vorhanden sind. Während der Gottesdienste ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend. Namen und Adressen der Besucher werden datenschutzkonform dokumentiert. Die Andacht in der Kapelle des Alten Friedhofs um 15 Uhr wird in diesem Jahr durch den 15 Uhr Gottesdienst in der Matthäuskirche ersetzt.