Taschendiebin erwischt

Arpke (r/gg). Zeugen beobachteten am Freitag voriger Woche gegen 11.45 Uhr zwei Frauen, die beim Verlassen des Supermarktes an der Schwüblingser Straße versuchten, die Geldbörse aus der Jackentasche eines Kunden zu stehlen. Eine der Täterinnen, eine 26-Jährige, wurde von einem Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei ihr wurde eine gestohlene Geldbörse einer anderen Kundin gefunden. Sie wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Die zweite Täterin war mit dem Auto geflüchtet und blieb unerkannt.