Taizé-Andacht im Kerzenschein

ARPKE (r/gg). Die Kirchengemeinde Zum Heiligen Kreuz, Ahrbeke 7, lädt zu einer Taizé-Andacht im Kerzenschein ein. Beginn ist am Sonntag, 3. Februar, um 17.30 Uhr. Kerzenlicht, meditative Bilder, Texte und die Lieder sorgen für die stimmungsvolle Atmosphäre. Der Gottesdienst wird von den Kirchenvorständen Maike Niebergall und Hinrich Renken gestaltet. Ganz im Sinne der ökumenischen „Communauté de Taizé“ sind Gäste aller Konfessionen aus nah und fern sehr herzlich willkommen.