Täterin flüchtet nach Diebstahl

LEHRTE (r/gg). Eine Täterin gab am Dienstagmittag gegen 13.20 Uhr auf der Zuckerpassage vor, Spenden zu sammeln und verwickelte einen 87-jährigen Lehrter in ein Gespräch. Anschließend lenkte sie den Mann mit einem Klemmbrett ab und entwendete aus seinem Portemonnaie 200 Euro. Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl und sprach die Täterin an, die daraufhin flüchtete.
Bei der Täterin habe es sich nach seiner Auskunft um eine etwa 25-jährige Rumänin gehandelt. Sie sei 1, 60 Meter groß und korpulent gewesen, habe ein weißes T-Shirt und eine helle Jeans getragen. Zeugen, die Angaben zur Tat machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Telefonnummer 05132 82 70 in Verbindung zu setzen.