Straßenflohmarkt in Lehrte

Lehrte (r/bs). Am Sonntag, 25. Oktober, von 10.00 bis 16.00 Uhr haben Bürger die Möglichkeit, in den Bereichen zwischen Manskestraße, Am Stadtpark, Hohnhorstsee und Herzogweg sowie erstmals auch von der Manskestraße, Schützenstraße bis Einfahrt Bauhof, Heidering und Nordstraße einen Straßen- und Garagenflohmarkt zu besuchen.
Mehr als 80 Einwohner dieser Bereiche haben auf ihren Grundstücken Flohmarktstände aufgebaut. Ein Infopunkt für Besucher gibt es an der Ecke Yorckstr./Herzogweg. Dort kann man sich Flyer mit den eingezeichneten Flohmarktstellen und weitere Informationen abholen. Die Grundstücke mit Flohmarktständen sind auch mit roten Luftballons gekennzeichnet.
Alles findet natürlich unter strenger Einhaltung der Corona-Regeln statt. So ist z. B. der Mindestabstand einzuhalten und es besteht eine Maskenpflicht. Den Erlös aus den Teilnehmergebühren erhalten nach Abzug der entstandenen Kosten die Kita der Markus-Kirchengemeinde und die Kita Hohnhorstweg.